Projekte in Architektur und Stadtplanung

Das Planungsbüro und Beratungsteam um Dr. Jürgen Rauch ist auf urbane Ballungszentren spezialisiert. Schwerpunktthemen von metroconsult sind städtebauliche Konzepte, die Bewältigung wachsender Verkehrsströme sowie eigene Entwicklungen und Patente zur nachhaltigen Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs.

Flexible Bahnsteigtüren

Städte wachsen sehr schnell, genauso der städtische Verkehr, und in den dicht bebauten Ballungsräumen erhöht jede Person sowie jeder Arbeitsplatz die Anzahl von Verkehrsbeziehungen, die vorgehalten werden müssen.

metroconsult bietet Firmen, Institutionen und Betreibern den maximalen Service, um Lösungen für den öffentlichen Verkehr zu finden.

Um vorhandene Bahnhöfe und Verkehrsknotenpunkte leistungsfähiger und gleichzeitig sicherer zu gestalten und neue Verkehrsbauwerke für zukünftige Entwicklungen optimal vorzubereiten, entwickeln wir innovative Lösungen.

Bahnsteigtüren sichern die Bahnsteigkante ab, so dass – unbeabsichtigt oder beabsichtigt – Personen nicht mehr in den Gleisraum gelangen können, so dass sie nicht zu Schaden kommen und der Betrieb einer Linie / eines Bahnhofs nicht unterbrochen werden muss

Bei Metros / U-Bahnen und Zügen mit Vorstadtbahncharakter haben sich in vielen Städten nahezu aller Kontinente ortsfeste Bahnsteigtüren bewährt, deren Türen sich an fest definierten Stellen befinden. Das setzt voraus, dass alle eingesetzten Züge ihre Türen an derselben Stelle haben.

Flexible Bahnsteigtüren

In vielen Metrosystemen, aber vor allem bei Vorstadtbahnen und bei Fernbahnen gibt es unterschiedliche Züge mit verschiedenen Türpositionen. Diese können bei konventionellen –Bahnsteigtüren nicht mehr mit den fest installierten Türpositionen in Übereinstimmung gebracht werden.

Flexible Bahnsteigtüren ermöglichen im Gegensatz zur konventionellen Ausführungsform das Ein- und Aussteigen von Fahrgästen aus unterschiedlichen Zügen mit unterschiedlicher Türposition. Sie bilden durch ein System mit zwei parallelen Führungsschienen und einer entsprechenden Steuerung spontan jedwede Türposition und Türöffnungsweite eines anhaltenden Zuges nach

Städteplanung

Die großen Städte auf der Erde wachsen sehr schnell, genauso der städtische Verkehr, und in den dicht bebauten Ballungsräumen erhöht jede Person sowie jeder Arbeitsplatz die Anzahl von Verkehrsbeziehungen, die vorgehalten werden müssen.

Metroconsult bietet Firmen, Institutionen und Betreibern den maximalen Service, um Lösungen für unsere Städte von morgen zu finden. Die Ansiedlungen der Menschen müssen in Zukunft so gestaltet werden, dass sie umweltgerecht sind und nicht dazu beitragen, Kohlendioxid und giftige Schadstoffe in die Atmosphäre zu bringen. Gleichzeitig müssen sie klimaresilent werden, gegen drohende Überschwemmungen, unvermittelte Schlagregen, aber auch sommerliche Hitze. Gebäude müssen die Menschen, die sich darin aufhalten, vor Hitze wie auch Kälte schützen, möglichst ohne dafür schädliche Energie zu verbrauchen.

Innovative Lösungen für diese Aufgaben zu finden gehört zu unseren Kompetenzen.

Lösungen für große Städte

10 % der Menschen lebten 1900 in Städten. 50 % waren es im Jahr 2007. 75 % der Menschheit werden im Jahr 2050 in Städten leben.
Viele dieser Megacities werden mehr als 20 Millionen Einwohner beherbergen.

2011 waren 7 Milliarden Menschen auf der Erde, Ende 2022 sind es ca. 8 Milliarden.

Mexico City von oben